Ayurveda Abhyanga


Ayurveda ist eine Jahrtausende alte Heilkunst aus Indien und bedeutet übersetzt so viel wie „Wissen des Lebens“. Körper, Geist und Seele werden nach dieser Philosophie gleichermaßen berücksichtigt. Im Mittelpunkt stehen die Prävention von Beschwerden, eine gesunde Lebensführung und die Selbstheilungskräfte des Körpers. Eine Form der ayurvedischen Massage ist die Abhyanga Öl-Massage.

Dabei werden hochwertige Öle (z.B. Sesam oder Kokos) durch sanfte Streichbewegungen tief ins Gewebe eingearbeitet; in der Regel bezieht der Masseur den ganzen Körper inklusive Hände und Gesicht mit ein. Die Massagebewegungen helfen dem Körper beim Abbau von Stoffwechselprodukten und tragen zu einem vitaleren Hautbild bei.

Wirkung & Eignung


Die ayurvedische Abhyanga Massage wirkt belebend, entgiftend, harmonisierend, verjüngend, lockernd und beruhigend. Sie eignet sich besonders für Menschen mit hohem Stresslevel und intensiver Arbeitsbelastung.

Seminarziele


Bei der Ayurveda Abhyanga Massage lernen Sie die Grundlagen der ayurvedischen Konstitutionslehre (Tridosha), die Anwendung geeigneter Öle sowie verschiedene Griff-Techniken. Am Ende des Seminars sind Sie in der Lage, eine 60min. Abhyanga Massage selbstständig und fachgerecht durchzuführen.

Weitere Informationen


Dauer: 3 Tage
Preis: 379€*
Skript: Inklusive
Zertifikat: Ja
* Sparen Sie bis zu 20% der Kursgebühren! Mehr Informationen unter Aktionsangebot.