Ayurveda Abhyanga Massage lernen mit Massageausbildung Body&Soul

Ayurveda Massage lernen

Ayurveda Abhyanga Massageausbildung in Köln

Die ayurvedische Abhyanga Massage wirkt belebend, entgiftend, harmonisierend, verjüngend, lockernd und beruhigend. Sie eignet sich besonders für Menschen mit hohem Stresslevel und intensiver Arbeitsbelastung.

Ayurveda Massageausbildung

Ayurveda ist eine Jahrtausende alte Heilkunst aus Indien und bedeutet übersetzt so viel wie „Wissen des Lebens“. Körper, Geist und Seele werden nach dieser Philosophie gleichermaßen berücksichtigt. Im Mittelpunkt stehen die Prävention von Beschwerden, eine gesunde Lebensführung und die Selbstheilungskräfte des Körpers. Eine Form der ayurvedischen Massage ist die Abhyanga Öl-Massage.

Dabei werden hochwertige Öle (z.B. Sesam oder Kokos) durch sanfte Streichbewegungen tief ins Gewebe eingearbeitet; in der Regel bezieht der Masseur den ganzen Körper inklusive Hände und Gesicht mit ein. Die Massagebewegungen helfen dem Körper beim Abbau von Stoffwechselprodukten und tragen zu einem vitaleren Hautbild bei.

Ayurveda Seminarziele

Bei der Ayurveda Abhyanga Massage lernen Sie die Grundlagen der ayurvedischen Konstitutionslehre (Tridosha), die Anwendung geeigneter Öle sowie verschiedene Griff-Techniken. Am Ende des Seminars sind Sie in der Lage, eine 60min. Abhyanga Massage selbstständig und fachgerecht durchzuführen.

Details zum Ayuverda Massagekurs

  • Anatomie und Physiologie
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Funktion/Wirkung der jeweiligen Massage
  • Aufbau der jeweiligen Massagen
  • Ambiente des Massageraumes
  • Do und Dont`s während der Massage
  • Zeitmanagement
  • Körpermechanik während des Massierens
  • Erspüren der richtigen und falschen Arbeitshaltung
  • Lagerung des Kunden / Patienten
  • Erlernen diverser Massagetechniken der Massage
  • Einüben fließender Übergänge
  • Sequenzielles Erarbeiten der Chronologie
  • Do and Dont’s praktisch ausgeübt
  • Abschlussmassage

Der Schüler erhält einen Online-Zugang, mit welchem er Zugang zum betreffenden Lehrvideo hat.

Der Schüler erhält, nach bestehen der praktischen Prüfung, ein anerkanntes Zertifikat.

Ayuverda Massagekurse jetzt buchen:

Massagetermine ab September 2019

05Okt(Okt 5)10:0007(Okt 7)19:00Ayurveda Abhyanga

28Jan(Jan 28)10:0030(Jan 30)19:00Ayurveda Abhyanga

03Mai(Mai 3)10:0005(Mai 5)19:00Ayurveda Abhyanga

Ayurveda Zertifizierung

Nach erfolgreich bestandenem Kurs, erhalten Sie ein anerkanntes Zertifikat, welches Sie berechtigt, die erlernte Massage am gesunden Menschen in

  • Wellness-Centern

  • Hotels

  • Fitnessstudios

  • einer eigenen Praxis

auszuführen!

Ausbildung mit Erfolgsgarantie

Unsere Funktion als Ausbilder begreifen wir als verantwortungs- und anspruchsvoll und so gestalten wir auch unsere Kurse.

Kosten der Ayuverda Massage-Ausbildung

Umsatzsteuerbefreite Schule im Sinne des § 4 Nr.21a, bb UStG
* UE = Unterrichtseinheit. Eine Unterrichtseinheit entspricht 45 Minuten
** Die Videokurse sind ausschließlich im Login Bereich unserer Website erreichbar. Jeder Schüler erhält einen persönlichen Zugang. Die garantierte Zugangsdauer beläuft sich auf 365 Tage ab Freischaltung.
*** Sofern der/die Teilnehmer/in keine ausreichende Leistung erbringt, kann der jeweilige Kurs 1x wiederholt werden. Im 25 Tage Paket können insgesamt 2 Kurse, im 15 Tage Paket ein Kurs wiederholt werden.

Ayurvedische Massage | Abhyanga Massage

Abhyanga ist die ayurvedische Ganzkörpermassage und ist der Inbegriff für wohltuende Entspannung. Dabei wird diese Massagetechnik individuell nach dem Tri Dosha angepasst und auf den Patienten oder Kunden abgestimmt.

Diese Art der Massage zählt zu den wohltuendsten Behandlungsformen der ayurvedischen Gesundheitslehre, denn in ihr verbinden sich – auf ganz harmonische Art und Weise – mehrere Techniken, die zu einer tiefen Entspannung, zur äußeren Reinigung und zur Vitalisierung des Körpers beitragen.

Alles über die indische Massage und die ayurvedische Heilkunst

In diesem Abschnitt möchten wir Ihnen die ayurvedische Massage und die Begrifflichkeiten ein wenig näherbringen und Sie mit ein paar wichtigen und interessanten Hintergrundinformationen versorgen.

Im Alt-Indischen bedeutet „Abhyanga“ übrigens in etwa so viel wie „große Einölung mit liebenden Händen“ oder auch „eine besondere Bewegung um etwas“. Übersetzen wir dieses Wort wörtlich, kommen wir zu „Abhi“ = äußerlich oder drumherum und „Ang“ = Bewegung.

Tatsächlich stellt die Abhyanga Massage auch ein bereicherndes Erlebnis dar, wenn sie korrekt durchgeführt wird. Die ayurvedische Massage wird in Verbindung mit hochwertigen Ölen durchgeführt und dient neben der Entspannung auch der Reinigung. Ganz nebenbei kann sie auch für ein verbessertes Hautbild sorgen.

Abhyanga Massage: Wenn aus Worten Taten werden

Im alten Rigveda, einem Buch, das zu den wichtigsten Schriften des Hinduismus gehört und als ältestes Buch der Welt gilt, steht:

„Meine Hand ist Gott. Grenzenlos glückselig ist meine Hand. Diese Hand bewahrt alle Geheimnisse, die ganz machen, mit ihrer sanften Berührung.“

Allein diese Worte weisen schon darauf hin, dass die Abhyanga Massage einen intensiven Effekt besitzt. Eingeteilt wird die Abhyanga in die leichte und sanfte Massage Samvahana und in die Druckmassage Mardana.

Für sämtliche Anwendungen im Ayurveda wird auf medizinierte Öle zurückgegriffen. Um einen bestmöglichen therapeutischen Nutzen zu erzielen, sollte unbedingt auf die Qualität der Öle geachtet werden. Werden die verwendeten Öle speziell und individuell auf Ihren Kunden oder Patienten abgestimmt, macht das bis zu 70 % der Qualität Ihrer Behandlung aus.

Die typischen Öle, die bei einer ayurvedischen Massage zum Einsatz kommen, stellen wir Ihnen in unserem nächsten Blogbeitrag „Die Wirkung der ayurvedischen Massage auf den menschlichen Körper“ vor.

Bei der Abhyanga Massage grundsätzlich die Sprung- oder Schultergelenke, der Bauch, der Rücken und andere Körperteile massiert, dennoch gibt es einen kleinen Unterschied, den es zu beachten gilt. Zur klassischen Ganzkörper Abhyanga Massage lässt sich die Mukabhyanga, zu der auch die Shiroabhyanga gehört, dazu buchen. Das bedeutet, dass das Gesicht und der Kopf ebenfalls zusammen massiert werden.

Traditionell wird die Massage synchron mit vier Händen, also zwei Massagetherapeuten durchgeführt. Hierbei ist es wichtig, dass die Chemie stimmt und sich die Energien der Masseure nicht abstoßen. Für gewöhnlich wird die Massage von zwei männlichen oder zwei weiblichen Masseuren durchgeführt. In unserer Massageschule erlernen Sie die Solo-Variante, die sie in der Praxis gut einsetzen können.

Ebenfalls wichtig bei der Abhyanga Massage ist die Raumordnung. Wird der energetische Aspekt beachtet, sollte die Massageliege auf Nord- und Südpol gerichtet werden. Der Kopf des Kunden ruht auf der Südseite.

Lohnt sich eine ayurvedische Massage?

Ayurvedische Ganzkörpermassagen werden in ganz Europa in den unterschiedlichsten Einrichtungen angeboten. Zum Beispiel in Massagesalons, Wohlfühleinrichtungen, Praxen für ganzheitlich Behandlungen, bei Ayurveda-Ärzten, Heilpraktikern, Kosmetikstudios, Hotels und Ayurveda-Therapeuten. Diese Massage sorgt für Entspannung und einen klaren Kopf und ist außerdem ein wichtiger Bestandteil der Ayurveda-Therapien, wie der Pancha-Karma-Kur.

Eines der schönsten Erlebnisse für Ayurveda Praktizierende ist der berührende Moment nach der Behandlung von Kunden und Patienten, die bislang keine ayurvedische Massage genießen konnten. Folgen danach Sätze wie „Ich wusste gar nicht, dass ich so viel Körper habe.“, sind nicht nur Ihre Patienten und Kunden glücklich, sondern auch sie als Massierende*r.

Ja, eine Ayurveda Massage lohnt sich, wenn sie richtig durchgeführt wird und auch die eingesetzten Öle sorgfältig und individuell ausgewählt werden. Geschätzt wird die Abhyanga Massage vor allem deshalb, weil sie extrem entspannend wirkt. Sie berührt den Körper und die Seele.

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu unserem Ayurveda Abhyanga Kurs oder erstellen mit Ihnen einen individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Kursplan.

Rufen Sie uns unter 0221 9874 0466 an oder senden Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Weitere Links:

X