Massageausbildung Dortmund


Dortmund ist die Stadt des Ruhrgebietes mit der höchsten Bevölkerungszahl, diese liegt bei über 600.000 Einwohnern, mit einen recht hohen Ausländeranteil in viele Stadtgebieten, da früher sehr zahlreich Gastarbeiter für den Bergbau angeworben wurden. Damals war die Stadt geprägt durch den Kohleabbau und die Stahlindustrie, heute sie ehr als Standort für Dienstleitungen und Technologie bekannt. Den alten stillgelegten Zechen kommt mittlerweile eine historische Bedeutung zu.

Das Durchschnittseinkommen der Einwohner ist nicht sehr hoch, ca. 30% der Kinder leben in Familien mit nicht ausreichendem Einkommen.  Es ist nicht sehr bekannt, dass in Dortmund einst viele Adelssitze waren. Heute existieren noch immer einige Schlösser, Herrenhäuser und Burgen. Besonders sehenswert sind Schloss Bodelschwingh in Dortmund Brünninghausen und die Hörder Burg in Dortmund Hörde.
Ein eigener Flugplatz dient der Ruhrpott Metropole als Verkehrsknotenpunkt.

Durch zahlreiche Hochschulen mit ca. 50.000 Studenten, zählt sie zu den zehn größten Hochschulstädten der Bundesrepublik. Der Fußballverein Borussia Dortmund macht die Stadt weit über ihre Grenzen hinaus bekannt. Das deutsche Fußballmuseum zieht jedes Jahr zahlreiche Fans nach Dortmund.
Kulturell einiges geboten, voran ein Programm von Schauspiel über Oper bis Ballett und diverse Museen und Galerien.
In der Freizeit bekommt der Dortmunder nicht nur Kultur geboten, große Grünflächen und Parks bieten der Bevölkerung und deren Besucher weitere attraktive Ausflugsziele die diese Stadt lebenswert machen, dazu zählen der Rombergpark und Westfalenpark, um nur einige zu benennen.

Zum Shoppen hat Dortmund wohl eine besondere Anziehungskraft. Im Jahr 2013 wurde der Westenhellweg sogar zur meist frequentierten Einkaufsstraße Deutschlands ernannt. Die Anmietung der Ladenlokale dieser populären Geschäftsstraße ist trotz der für das Ruhrgebiet recht hoher Mitpreise vollständig ausgelastet.

Bürger der Stadt Dortmund, die einen beruflichen Einstieg als Wellness Massagetherapeut suchen, treffen mit Massageausbildung BNS eine exzellente Wahl. Es ist die Massageschule, die höchsten Anforderungen gerecht wird. Sie stellt dem angehenden Wellnessmasseur, Fitnessmasseur oder Massagetherapeut, die kompetentesten Massagedozenten als Lehrkräfte zur Seite. Für Physiotherapeuten, med. Masseure, Heilpraktiker und Ärzte aus Dortmund bietet die Massageschule ein individuell zusammengestelltes Programm als Fortbildung.
Für Schüler, die in Dortmund einen Neuanfang in diesem Beruf suchen, benötigen eine solide Basis. Hier ist die 30-tägige Ausbildung zum Massagetherapeuten der Lehrgang der Wahl.
Möchte sich ein Schüler erst einmal reinschnuppern und herausfinden ob Massageausbildung BNS die richtige Schule für ihn ist, kann er dies mit einem Massagekurs am Wochenende. Als Fortbildungsprogramm bietet sich das Massageseminar 9-Tage Wellnessmasseur oder 9-Tage Fitnessmasseur an. Bei limitierten finanziellen Mittel ist ein 18-Tage Massage Kurs die beste Wahl um zu starten.

In Dortmund werden die bei Massageausbildung BNS geschulten Wellnessmassage Therapeuten immer gerne eingestellt, da sie über besondere Kompetenzen verfügen und das Team bereichern. Der allgemeinen Patientenzufriedenheit wird somit mehr als genüge getan. Den Selbständigen unter ihnen eilt der gute Ruf voraus.