Kundenbindung in der Massagetherapie: 6 Tipps

Sie haben eine ausgereifte Marketingstrategie, glänzen mit einem herausragenden Alleinstellungsmerkmal und haben überhaupt alle Maßnahmen der Neukundengewinnung ergriffen, die wir auf unserem Blog beschrieben haben.

Und jetzt?

Was Sie als Massagetherapeut brauchen, sind nicht nur Neukunden, sondern auch Stammkunden. Klienten, die regelmäßig zu Ihnen kommen, weil sie mit der Qualität Ihrer sehr Arbeit zufrieden sind.

Weiterlesen

Als Massagetherapeut mehr Kunden gewinnen – 9 Tipps

Der Massagesektor gehört zu den am schnellsten wachsenden Branchen, die Ausgaben für private Wellness- und Gesundheitsmaßnahmen steigen stetig.
Die Arbeit als Massagetherapeut kann daher sehr lukrativ sein – der Markt stellt aber auch wesentlich höhere Ansprüche als noch vor wenigen Jahren. Eine gute, umfassende Ausbildung und das Erlernen verschiedener Massageformen ist der Grundpfeiler Ihrer professionellen Arbeit und Ihres beruflichen Erfolgs. Jedoch bedarf es noch weiterer Maßnahmen, um auch wirtschaftlich erfolgreich zu sein.
Wie können Sie als Therapeut Massage Kunden finden? Wir haben für Sie die 9 wichtigsten Tipps zusammengestellt.

Weiterlesen

5 Massage Fehler, die Sie unbedingt vermeiden sollten

Gehen wir davon aus, dass Sie bereits eine Massagetherapie Ausbildung durchlaufen haben. Sie beherrschen verschiedene Massageformen, kennen die entsprechenden Grifftechniken und können Ihre Klienten professionell massieren.
Das alleine reicht jedoch nicht aus.
Der Effekt einer Massage und Ihr wirtschaftlicher Erfolg hängen von Einigem mehr ab als Ihren besonderen Massagefertigkeiten, guten Techniken, Ihrem Einfühlungsvermögen und Ihrer Fähigkeit, Menschen Gutes zu tun.
Es geht vielmehr auch darum, die Bedingungen zu schaffen, in der die Massage optimale Wirkung entfalten kann. Und ganzheitlich auf die Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Klienten einzugehen.
Das sind die 5 häufigsten Massage Fehler, die Sie als Therapeut unbedingt vermeiden sollten.

Weiterlesen

Die Relevanz von Massagen im digitalen Zeitalter

Hier ein steifer Nacken oder ein unangenehmes Ziehen im Arm, dort ein verspannter Rücken oder ein schmerzendes Fingergelenk. Geanu dies wird immer häufiger seitens der Kunden oder Patienten beklagt. Willkommen im digitalen Zeitalter! Es bringt sicher viele Vorteile aber es hat auch seinen Preis. Beschwerden des Bewegungsapparates treten immer häufiger auf und das betrifft nicht nur die ältere Bevölkerung. Auffallend erhöht sich in den letzten Jahren die Anzahl der immer jüngeren Betroffenen. Zum einen ist eine sehr häufig falsche Körperhaltung ein Grund, zum anderen die sich ständig wiederholenden einseitigen Bewegungsabläufe, als auch die Bewegungsarmut am Arbeitsplatz und in der Freizeit.

Weiterlesen